Chakra108.de

Chakra-Yoga-Kurs

Götterwelt des Swadhisthana-Chakras

Götterwelt des Swadhisthana-Chakras

Alte Gottheiten des Swadhisthana-Chakras: Varuna gilt als Gottheit der kosmischen Ordnung. Opfer an ihn sollten die Aufrechterhaltung der kosmischen Ordnung gewährleisten. Er ist von weißer Farbe, hat vier Arme, hält eine Schlinge in der Hand und sitzt auf einem Wassermonster, dem Krokodil. Narayana heißt wörtlich “ewiger Mann”, “Menschensohn” oder “der aus dem Wasser kommende”. Die… … weiterlesen

Swadhisthana Götter

Swadhisthana Götter

Die Götter des Swadhisthana Chakra Männliche Gottheit: Vishnu, das heißt wörtlich “der Alldurchdringende“. Vishnu ist der Gott der Erhaltung, da er den Dharma im Sinne einer gerechten kosmologischen und menschlichen Ordnung erhält und zu diesem Zweck immer wieder als Tier oder Mensch inkarniert. Er hat vier Arme, einen leuchtend blauen Körper und trägt ein gelbes… … weiterlesen

Indische Götter

Indische Götter

Indische Götter – die Göttinnen und Götter der Chakras Zu jedem Chakra gibt es mindestens je eine weibliche und eine männliche Gottheit. Allerdings gibt es die unterschiedlichsten Zuordnungen, je nach persönlicher Vorliebe des Meditierenden. Da haben wir auch schon das Hauptproblem: Da jede einzelne Gottheit unter anderem auch für das All-Eine steht, kann grundsätzlich jede… … weiterlesen

[sc:Pixel ]