Chakra108.de

Chakra-Yoga-Kurs

Swadhyaya Selbstreflektion

Swadhyaya Selbstreflektion

Swadhyaya Selbstreflektion ist die Innenschau Die regelmässige Auseinandersetzung mit den Glaubensätzen und Verhaltensmustern die unser Verhalten bestimmen, kann helfen sich der Stärken und Schwächen der eigenen Chakras bewusst zu werden. Diese Fragen bilden eine Hilfe für die Selbstanalyse und wichtige Orientierung für die Bildung von Übungsschwerpunkten. Diese Fragen sollen dich in deiner täglichen Innenschau unterstützen. Swadhyaya… … weiterlesen

Persönlichkeitsentwicklung in den Chakren

Persönlichkeitsentwicklung in den Chakren

Die Persönlichkeitsentwicklung lässt sich in den Chakren ablesen, und mit Hilfe der Chakren verstehen. Sogar fördern lässt sie sich mit ihnen. Wissenschaftliche Belege für Chakren Chakren sind ein „psychisches Konstrukt“ in dem sich eine nicht näher definierte Anzahl unklarer Einflüsse zusammenfinden. Geht man diesen Einflüssen auf die Spur, dann kommt man zu einer Unzahl von… … weiterlesen

Swadhisthana-Persönlichkeit

Swadhisthana-Persönlichkeit

Welche Swadhisthana-Persönlichkeit bist du? Auf der psychischen Ebene repräsentiert das Swadhisthana-Chakra den zweiten 7-er Block unserer Lebensjahre: die Zeit von 7-14 Jahren. In dieser Zeit knüpfen wir Kontakte zu Menschen außerhalb unserer Familie, beginnen über den Nest-Rand zu schauen. Wir beginnen uns mit dem Thema “Beziehung” zu beschäftigen und auch schon mal etwas zu tun,… … weiterlesen

[sc:Pixel ]