Chakra-Yoga bringt FARBE ins Leben!

Chakra108.de

Chakra-Yoga Kurs

Über mich

Mahashakti Uta Engeln
Mahashakti Uta Engeln

Auf die Frage, wie ich dazu kam mich so intensiv dem Chakra-Yoga zu widmen, antworte ich gerne mit meiner eigenen Suche nach Lebensfreude und  Befreiung aus einem unglücklichen Leben, die 1999 begann. Der Grund dafür war, das ich mit meiner bis dato (nach  aussen) sehr erfolgreichen Geschäftstätigkeit als GmbH-Geschäftsführerin auf einem für mich völlig falschem Weg war. Ausserdem war ich auf der Suche nach Möglichkeiten meine chronischen Magen-,  Kopf- und Rückenschmerzen los werden. Aus heutiger Sicht würde ich sagen: ich war  insgesamt auf der Suche nach Authentizität, freier Entfaltung und Lebensfreude.

Meinen Eltern verdanke ich unter anderem die Einstellung: „Wenn du was nicht  kannst, dann lernst du es eben“. Damit haben sie mir ab meinen allerersten Lebensjahren vermittelt, dass es immer auf die eigene Zielstrebigkeit ankommt, darauf was man aus  sich und seiner Situation macht, und nicht auf die Umstände. Damals fand ich das  ausgesprochen unbequem!

Heute begleitet mich dieser Grundsatz auf all meinen Wegen, und lässt mich ausdauernd und voller Energie alles hinterfragen und erforschen. Da ich dabei immer wieder viel Neues gelernt und erfahren habe, und Gelerntes anwende und weiter entwickle, kam es im Laufe der Jahre zwangsläufig zu Wach(s)tum und Veränderungen.

Da ich davon überzeugt bin, dass ich mit meinem Wissen und meinen Erfahrungen vielen Menschen dabei helfen kann selbst glücklich, entspannt und gesund zu leben, habe ich es mir zur  Aufgabe gemacht mein Wissen und meine Erfahrungen weiter zu geben.

Ich freu mich, wenn wir uns begegnen.

Mahashakti Uta Engeln

P.S. Du findest Chakren auch äusserst spannend, und du hast etwas beizutragen?
Klar kommunizieren wir darüber! Gern per Mail an: info@chakra108.de

[sc:Pixel ]