There is no custom code to display.

Schlagworte-Archive: Swadhisthana

Götterwelt des Swadhisthana-Chakras

Götterwelt des Swadhisthana-Chakras

Alte Gottheiten des Swadhisthana-Chakras: Varuna gilt als Gottheit der kosmischen Ordnung. Opfer an ihn sollten die Aufrechterhaltung der kosmischen Ordnung gewährleisten. Er ist von weißer Farbe, hat vier Arme, hält eine Schlinge in der Hand und sitzt auf einem Wassermonster, dem Krokodil. Narayana heißt wörtlich “ewiger Mann”, “Menschensohn” oder “der aus dem Wasser kommende”. Die… Continue Reading

Swadhisthana Götter

Swadhisthana Götter

Die Götter des Swadhisthana Chakra Männliche Gottheit: Vishnu, das heißt wörtlich “der Alldurchdringende“. Vishnu ist der Gott der Erhaltung, da er den Dharma im Sinne einer gerechten kosmologischen und menschlichen Ordnung erhält und zu diesem Zweck immer wieder als Tier oder Mensch inkarniert. Er hat vier Arme, einen leuchtend blauen Körper und trägt ein gelbes… Continue Reading

Swadhisthana Asana

Swadhisthana Asana

Asanas für Swadhisthana Chakra Als Asanareihe folge die Grundreihe mit leichten Modifikationen (genauer Aufbau s.u.). Achte darauf das im Rahmen der Grundreihe insbesondere diese Asanas ganz besonders intensiv geübt werden: Sethu Bandhasana – Schulterbrücke Gegrätschte Vorwärtsbeuge Halbmond Tiriaka Tadasana – Wedelnde Palme knieendes Dreieck Trikonasana – stehendes Dreieck Tiriaka Vrikasana – winkender Baum Einige weitere,… Continue Reading

Swadhisthana Chakra Vayu

Swadhisthana Chakra Vayu

Zuständiger Vayu: Apana-Vayu Apana-Vayu entspringt im Muladhara- und Swadhistana-Chakra und fließt von den beiden unteren Chakras aus nach unten, Richtung Boden bzw. Beine. Apana-Vayu regelt die Ausscheidungsvorgänge, Ejakulation, Menstruation und Geburt. Da zur Krankheitsverhütung sowie zur Heilungsförderung die Reinigung der Gewebe im Vordergrund steht, ist es wichtig, Apana-Vayu in stetem Fluss zu halten bzw. im… Continue Reading

Swadhisthana Chakra Siddhis

Swadhisthana Chakra Siddhis

Welche Siddhis deines Swadhisthana Chakra sind bereits erwacht? Wenn der Sadhak das Element Wasser beherrscht, dann kann es ihm nichts mehr anhaben. Der Sadhak verliert jegliche Angst vor Wasser. Intuitives Wissen dämmert herauf und astrale Wesen können erkannt werden. Wünsche können real erfahren werden. Das Tanmatra, das mit diesem Chakra in Verbindung steht, ist der… Continue Reading

Chakra Mantra für Swadhisthana

Chakra Mantra für Swadhisthana

Die Konzentration für deine Meditation auf Swadhisthana Chakra mit dem richtigen Mantra: Du kannst in allen Positionen der Asanareihe, sowie im Pranayama und in deiner Meditation Mulabandha im Atemrhythmus üben. Bist du schon weiter fortgeschritten, dann kombiniere Mulabandha mit sanftem Ujjayi und einer Wasser-Visualisierung oder einer Fliess-Übung. Baue deine Grundkonzentration so auf, wie sie zu… Continue Reading

Swadhisthana Chakra

Swadhisthana Chakra

Bedeutung und Symbolik von Swadhisthana Swadhisthana Chakra ist das Sakral-Chakra, das 2. Chakra. Es befindet sich auf Höhe des Schambeins in der Mitte des Körpers, kurz vor der Wirbelsäule. Also sehr zentral gelegen, oder auch “sacral”. Aus yogischer Sicht liefert es uns das Wasser für die Geschmeidigkeit der Gelenke, sämtliche Körpersekrete und liefert die grundlegene… Continue Reading

There is no custom code to display.

There is no custom code to display.