Chakren Gefühle: Mit Meditation Gefühle umwandeln & transformieren (funktioniert)

Teilst du? ♥♥♥

Wusstest du, dass Chakren ein hervorragender Schlüssel zur menschlichen Emotionalität sind? Wenn du sie aus psychologischer Perspektive anschaust – statt aus der Sichtweise einer kreativen Zauberwelt – dann offenbaren sie dir einen sehr direkten Weg zu deinen Gefühlen, Stimmungen, Emotionen, und zur Hauptquelle deiner Lebensenergie.

Die alten Yogis wussten das ganz genau. Und sie haben eines der Kernprobleme des Umgangs mit Emotionen mit einer umwerfenden Vielfalt von Konzentrationen gelöst:

  1. Das Hauptproblem im Umgang mit Emotionen ist das Fehlen von Worten.
  2. Emotionen haben keine Worte.
  3. Wie also Emotionen beschreiben oder gar erreichen?

Erfahre im Video mehr über die Verbindung von Chakren und Emotionen:

Chakren Gefühle - Meditation Gefühle umwandeln transformieren - Cover Youtube

 

👉 Noch ein Tipp: Sag es weiter:

Teile den kostenlosen Chakra-Flow-Meditations-Workshop mit deinen Freunden:
Ganz bequem per Klick:

Chakra-Yoga und Chakra-Meditation mit Mahashakti Chakra-Yoga und Chakra-Meditation mit Mahashakti Chakra-Yoga und Chakra-Meditation mit Mahashakti Chakra-Yoga und Chakra-Meditation mit Mahashakti Chakra-Yoga und Chakra-Meditation mit Mahashakti Chakra-Yoga und Chakra-Meditation mit Mahashakti Auf Xing teilen: Chakra-Yoga und Chakra-Meditation mit Mahashakti

 

 

 

 

 

Chakren, Gefühle und Transformation: Wie du Gefühle transformierst

 

Teilst du? ♥♥♥