There is no custom code to display.

Swadhisthana Chakra Vayu

Swadhisthana Chakra Vayu

Zuständiger Vayu: Apana-Vayu

Apana-Vayu entspringt im Muladhara- und Swadhistana-Chakra und fließt von den beiden unteren Chakras aus nach unten, Richtung Boden bzw. Beine.

Apana-Vayu regelt die Ausscheidungsvorgänge, Ejakulation, Menstruation und Geburt.

Da zur Krankheitsverhütung sowie zur Heilungsförderung die Reinigung der Gewebe im Vordergrund steht, ist es wichtig, Apana-Vayu in stetem Fluss zu halten bzw. im Krankheitsfall zu stärken.

Konzentrationsübung zur Stärkung von Apana-Vayu:
Spüre die beiden unteren Chakras: Muladhara und Swadhisthana. Stell dir vor, wie sie Energie aufnehmen. Diese Energie fließt von den Chakras aus nach unten ab. Visualisiere weißes Licht, das von den Chakras aus in Richtung Boden bzw. Beine abfließt. Kombiniere diese Visualisierung mit deinem Atemrhythmus.

  • Einatmen: Mulabandha setzen. Die unteren beiden Chakras laden sich mit Licht auf.
  • Ausatmen: Mulabandha lösen. Licht fließt nach unten ab und reinigt den Körper-Geist von allem, was überflüssig oder verbraucht ist.

Wenn dir das angenehmer ist, dann kannst du diesen Vorgang auch bei umgekehrtem Atemrhythmus visualisieren.

Leave a reply

There is no custom code to display.

There is no custom code to display.