Live: 💚 Luft-Element-Meditation am Mo 17.06. - 20Uhr
Mondstein - Mondenergie-Meditation - Aura

Komplexe Chakra-Meditation: Die Mondstein Energie Meditation (Intuition stärken)

← Online-Buch-Gesamtüberblick

 

Die Mondstein Energie Meditation hilft dir deine eigene Mondenergie zu aktivieren und zu stärken. Die Mondenergie steht für Intuition und geistige Klarheit.

Für diese einfache und unkomplizierte Meditation brauchst du einen Mondstein, der so groß (oder klein, 3 cm Durchmesser sind ok) ist, das du ihn gut in der Hand halten kannst.

Mondstein ist ein Stein aus der Feldspat-Familie, ein Alkali-Feldspat.
Die Formel lautet: K[AlSi3O8].

  • Mit seinem Kalium-Anteil (K) regelt er Gehirn, Nerven- und Hormonsystem.
  • Der Aluminium-Anteil (Al) hilft dir zu entspannen
  • Der Silikat-Anteil (Si) stärkt Geist und Psyche.
  • Insgesamt verleiht der Mondstein Harmonie, Ruhe, Kreativität, Sensitivität und stärkt dein Unterbewusstsein.

Damit kannst du bei intensiver Meditation deine Intuition stärken. Das wäre eine typische Mondstein Wirkung.

 

Die Rolle des Mondsteins in der Meditation

Mit Hilfe der Kraft dieses Edelsteines ist es ganz leicht die in dir innewohnende Mondenergie direkt anzusprechen und zu aktivieren, das wird deine Intuition stärken.

Das funktioniert sogar dann noch sehr gut, wenn du völlig alle und total fertig bist und dich nicht mehr konzentrieren kannst, also dann, wenn du Heilkraft am dringendsten benötigst.

Mondstein Energie Meditation – … und die Handhaltung:

  1. Lege den Stein auf den Handteller deiner linken Hand – sie korrespondiert mit deiner Mondseite.
  2. Lege die linke Hand mit dem Stein darauf auf deine rechte Hand.
  3. Die übereinanderliegenden Hände lege auf deine Beine, so das es bequem ist. Manchmal ist es gut ein Kissen unter die Hände zu legen, damit die Arme nicht so an den Schultern ziehen.

 

Mondstein Energie Meditation

Vorbereitung – Sitzen

Mondstein Mondenergie Meditation

Sehr, sehr wichtig ist die korrekte Sitzhaltung

Dazu sitze entspannt und gerade. Wichtig ist vor allem, das die Wirbelsäule senkrecht zum Erdmittelpunkt gehalten wird. Dadurch werden dein eigenes und das Erdmagnetfeld aufeinander ausgerichtet, was den Energiefluss sehr fördert.

Eine aufrechte Sitzhaltung ist möglich in einer kreuzbeinigen Sitzweise, oder auf einem Sitzmöbel. Die aufrechte Haltung ist im Zweifel wichtiger als kreuzbeiniges Sitzen, da die aufrechte Wirbelsäule als Energie-Antenne eine stärkere energetische Wirkung hat als der Lotussitz.

Sitze nur dann in einem kreuzbeinigen Sitz, wenn du dich dabei wirklich völlig gerade halten und dabei entspannen kannst. Geht das nicht, dann sitze auf einem Stuhl, mit aufrechtem Rücken. Du lehnst dich also nicht an, sondern sitzt auf der vorderen Stuhlhälfte, damit du wirklich gerade sitzen kannst. Beide Füsse fest auf dem Boden oder einer Fussbank. Wenn du dich beim Sitzen anlehnst, dann wird der Rücken ganz automatisch immer rund, deshalb tu das nicht.

1. Schritt: Ankommen

Um in der Mondstein Energie Meditation wirklich ankommen zu können, entspanne dich mit deinem Atem.

Dazu sitze entspannt und gerade und lass den Atem fließen. Achte darauf, das der Ausatem immer langsamer wird, bis er doppelt so lange dauert wie der Einatmen. Er kann auch gerne noch langsamer werden.

  • Dann erlaube deinem Atemfluss, falls machbar, nach dem Ausatem etwas zu ruhen, bevor du wieder einatmest. Das bedeutet, das du 1-3 Herzschläge wartest, bevor du wieder einatmest.
  • Der Zeitpunkt wann du wieder einatmest ergibt sich von selbst aus deinem Atemimpuls. Warte einfach ab, bis sich der Atemimpuls von selber rührt und dir mitteilt, das Einatmen dran ist.

Verfahre ebenso mit dem Ausatmen nach dem Einatmen: Warte bis der natürliche Atemimpuls dir mitteilt, das Ausatmen dran ist. Überlasse auf diese Weise den Atemrhythmus seiner natürlichen Steuerung.

Es ist für die Wahrnehmung der Mondenergie sehr wichtig jegliches willentliche Steuern des Atems loszulassen und sich innerlich vom Atem-Rhythmus zu lösen – sonst funktioniert die Mondstein Energie Meditation nicht.

 

2. Schritt: Einschwingen: Spüre deinen Atem und den Stein

Lass dich jetzt auf deinen Stein in der Hand ein – gehe in die Mondstein Energie Meditation

Konzentriere dich jetzt im Atemrhythmus auf den Stein der in deiner linken Handfläche liegt. D.h. …

Meditations-Schritt 1: Klinke dich gut in den Energiefluss ein!

Mondstein Mondenergie-Meditation Aura wird blasserEinatmen in deine Aura, die gesamte Aura leuchtet auf, stelle die Verbindung her zur unendlichen Energiequelle.

Ausatmen aus der Aura, deine Aura leuchtet auf, dehnt sich aus, strahlt in die Welt, verbindet sich mit allen Wesen, leite die erhaltene Energie weiter. Jetzt kommen wir zum Kern der Mondstein Energie Meditation!

 

Meditations-Schritt 2: Aktiviere die Steinenergie:

Mondstein-Mondenergie-Meditation - LeuchtenWelche Energie gibt Mondstein ab? Wie aktiviert man Mondstein? Mit dem meditativen Atem!

Einatmen in den Mondstein, er leuchtet auf.
Ausatmen aus dem Mondstein, leuchtet auf.

Achte dabei darauf wie der Stein auf deine Energien wirkt. Spürst du einen Energiestrom von ihm ausgehen, der durch deinen Körper fließt? Verfolge diesen Energiestrom mit deiner Aufmerksamkeit.

 

Meditations-Schritt 3: Aktiviere die Mondenergie in dir:

Mondstein - Mondenergie-Meditation - AuraEinatmen, Licht fließt durch den Stein in deinen ganzen Körper, du leuchtest auf.

Ausatmen mit dem gesamten Körper, strahle die Mondenergie in die Welt.

 

 

Meditations-Schritt 4: Verbinde dich mit der kosmischen Mondenergie

Mondstein Mondenergie-Meditation Aura wird blasserVisualisiere einen strahlenden Vollmond ber dir. Beim Einatmen fließt seine Energie durch den Stein in deiner Hand in deinen Körper, beim Ausatmen strahlst du direkt zum Mond zurück. Bilde ber deinen Atemrhythmus einen Kreislauf zwischen Mond – Stein – Körper.

… und wieder von vorn.

 

3. Schritt: Nachspüren zur Schulung der Selbstwahrnehmung:

Nimm jetzt ganz bewusst deine innere Leichtigkeit wahr, dein Schweben, deine Gedankenruhe.

  • Es gibt nur noch das eine hinter allem.
  • Konzentriere dich auf diese ganz besondere innere Stimmung, und lass sie sich noch einige Zeit in dir ausbreiten.
  • Genieße das.

 

Du hättest mein Chakra-Buch gerne als PDF zum Download?

Ja, das geht. Unterstütze meine Arbeit und kaufe es einfach hier: Meine Ebooks auf Heilyoga.ME. Da gibt es auch das Chakra-Buch.

Ich danke dir ganz herzlich dafür. Mit deinem Beitrag finanziere ich meine Seiten, und kann dir und anderen weiterhin schöne Inhalte anbieten. 😘😍

 

Mahashakti Uta Engeln - Portrait
Mahashakti Uta Engeln, Yogatherapeutin, Heilpraktikerin, Ausbilderin seit 2005

Liebe Grüße,
Deine Mahashakti

👉 Noch ein Tipp: Sag es weiter:

Teile den kostenlosen Chakra-Flow-Meditations-Workshop mit deinen Freunden:
Ganz bequem per Klick:

Chakra-Yoga und Chakra-Meditation mit Mahashakti Chakra-Yoga und Chakra-Meditation mit Mahashakti Chakra-Yoga und Chakra-Meditation mit Mahashakti Chakra-Yoga und Chakra-Meditation mit Mahashakti Chakra-Yoga und Chakra-Meditation mit Mahashakti Chakra-Yoga und Chakra-Meditation mit Mahashakti Auf Xing teilen: Chakra-Yoga und Chakra-Meditation mit Mahashakti

 

 

 

← Online-Chakra-Buch-Gesamtüberblick

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert